Unsere Projekte

 

Die kurze, verbleibende Zeit so lebenswert wie nur möglich zu machen: Diese Aufgabe hat sich der Wünschewagen e. V. Förderverein gesetzt. Ob es um die Erfüllung lang gehegter Träume oder um die bestmögliche palliative Versorgung geht – es ist uns eine Herzensangelegenheit, schwerstkranken Menschen und ihren Angehörigen unterstützend zur Seite zu stehen.

Der Wünschewagen

Der Wünschewagen

Als Förderverein möchten wir Menschen mit verkürzter Lebenserwartung scheinbar unmögliche Wege ermöglichen – ganz unabhängig von Ort, Zeit und Geld. Deshalb ist die Reise im Wünschewagen für den Fahrgast und seine Begleitung selbstverständlich kostenlos: Dafür sorgen zahlreiche Wunscherfüller durch ihre Spenden und ehrenamtliche Unterstützung.

Historie

Im Jahr 2014 rollte der erste Wünschewagen, initiiert durch den ASB Regionalverband Ruhr e. V., über Deutschlands Straßen. Inzwischen sorgt diese wertvolle Initiative in ganz Deutschland dafür, dass letzte Wünsche nicht unerfüllt bleiben müssen. Damit das ehrenamtlich getragene, ausschließlich durch Spenden finanzierte Projekt auch weiterhin unvergessliche Momente schenken kann, haben wir im Jahr 2019 den Wünschewagen e. V. Förderverein ins Leben gerufen.

Der Wagen

Als umgebaute Krankentransportwagen sind unsere Fahrzeuge exakt auf die Bedürfnisse schwerstkranker Menschen abgestimmt – beispielsweise durch spezielle Stoßdämpfer. Musikanlage und LED-Sternenhimmel sorgen für eine ganz persönliche, friedliche Atmosphäre und dank verspiegelter Panoramaverglasung verpasst der Fahrgast keinen wertvollen Moment seiner lang ersehnten Reise. Selbstverständlich erfolgt zudem jede Wunschfahrt in Begleitung ausgebildeter Rettungssanitäter samt notfallmedizinischer Ausstattung.

Palliativeinrichtungen

Unser Ziel, Menschen in ihrer schwersten Lebensphase zur Seite zu stehen, endet nicht bei der Fahrt im Wünschewagen. Um das Ende des Lebens würdevoll zu gestalten, helfen wir dabei, die palliative Versorgung in unterschiedlichsten Pflegeeinrichtungen deutschlandweit zu unterstützen. Egal, ob es sich dabei um Hospize oder mobile Pflegedienste handelt – unsere Hilfe kommt da an, wo sie am dringendsten benötigt wird.

Ihre Einrichtung benötigt unsere Unterstützung?

Bitte senden Sie uns einen formlosen Antrag mit kurzer Erläuterung Ihrer Einrichtung und unter Angabe Ihres finanziellen Bedarfs an office@wuenschewagen-foerderverein.de

Möchten auch Sie zum Wunscherfüller werden?

Steigen Sie ein und leisten Sie bereits ab 1,00 Euro pro Monat einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag als Mitglied
des Wünschewagen e. V. Fördervereins. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen für alle Fragen rund um
unsere Projekte und eine Mitgliedschaft jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit Paypal spenden.

Datenschutz

9 + 10 =

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.