Eine berührende Anfrage erreichte unsere Wunscherfüller aus Essen vor einigen Tagen: Die an Magenkrebs erkrankte, 42- jährige Nina aus dem Sauerland wollte so gerne noch einmal ihre Lieblingssängerin Sarah Connor live erleben.

Und die Bilder sprechend für sich: Nicht nur wurde unserem Team aus dem Ruhrgebiet innerhalb kürzester Zeit der Besuch der Tour “Herz Kraft Werke” in Frankfurt zugesagt, sondern Nina und ihre Begleiter hatten auch die Möglichkeit, die Sängerin vor ihrem Konzert persönlich zu treffen.

Eine ganz tolle, zuvorkommende Organisation, eine wunderbar empathische und unkomplizierte Sarah Connor, ein fantastisches Konzert und vor allem: glückliche Gesichter unseres Fahrgastes und ihrer Kinder!

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten!